Gebrauchsanleitung

 

Der Matrizenhalter sollte nah an der Gingiva liegen. Das Band kann konisch an die Zahnform angepasst werden. Vor Gebrauch, den Halter passend zum Quadranten vorbereiten, in dem Pro-Matrix verwendet wird.

 

Matrizenband um den Zahn legen und im Uhrzeigersinn festziehen.
Nicht überdrehen. Für größere Zähne, schrauben Sie das Band gegen den Uhrzeigersinn.

 

Keile einsetzen und das Matrizenband ggf. mit einem geeigneten Instrument konturieren.

 

Füllung wie gewohnt legen.

 

Drehknopf mit 1 – 2 Umdrehungen lösen und Matrizenband abheben.